Flüsse in Oberbayern

Altmühl
Alz
Amper
Glonn
Ilm
Inn
Isar
Isen
Lech
Loisach
Salzach

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Essen und Trinken in Oberbayern – Teil 1

Suppen

Die allgemeine bayerische Küche ist kräftig, bodenständig und schmackhaft. Durch die Einflüsse aus Schwaben und dem benachbarten Österreich hat auch die oberbayrische Küche an Bandbreite gewonnen. In Ihrem Urlaub in den Bergen haben Sie Gelegenheit verschiedene spezielle Gerichte zu probieren und auch in Ihrem Urlaub in Oberbayern finden Sie genügend Angebote von der einfachen bis hin zur gehobenen Küche. Auch wenn Sie von Ihrem Urlaub in der Schweiz Eindrücke der Sternegastronomie mitbringen, müssen Sie in Oberbayern nicht darauf verzichten. Auch hier hat es einen kleinen Sterneregen gegeben.

Oberbayrische Kartoffelsuppe

Wir möchten Ihnen die Zutaten für vier Personen vorstellen:

500-700 Gramm Kartoffel, 3 mittlere Zwiebeln, 100 Gramm Leberkäse, 1/4 Liter Fleischbrühe, 3-4 Löffel Schmalz, Knoblauch, Suppengrün, Salz, Pfeffer, Meerrettich, Kümmel und 100-150 Gramm frischen Rahm.

Nachdem Sie die Kartoffeln gewaschen haben schneiden Sie die Kartoffeln in kleine Stücke. Das Suppengrün waschen und ebenfalls klein schneiden. Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel. Wenn Sie statt Knoblauchpulver frische Knoblauchzehen verwenden wollen, dann die Knoblauchzehen ebenfalls kleinschneiden. Nehmen Sie einen entsprechend großen Suppentopf und dünsten Sie die Zwiebel und den klein geschnittenen Knoblauch im Schmalz bis alles glasig bzw. leicht bräunlich wird. Sie können auch die Kartoffeln und das Suppengrün kurz mitdünsten. Danach geben Sie einen guten Liter Wasser in den Topf und kochen das Ganze auf. Danach lassen Sie die Suppe 20-25 Minuten vor sich hin köcheln.

In der Zwischenzeit schneiden Sie den Leberkäse in kleine Stücke und rösten ihn anschließend mit etwas Fett in einer kleinen Pfanne. Sie können den Leberkäse aber auch in einer Teflonpfanne ohne Fett anrösten.

Pürieren Sie die Suppe mit einem Handmixer (aber nicht zu fein), geben den frischen Rahm und den gerösteten gewürfelten Leberkäse dazu, schmecken ab und rühren leicht um. Guten Appetit.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Seen in Oberbayern

Ammersee (Schifffahrt)
Chiemsee (Schifffahrt)
Forggensee (Stausee)
Königssee (Schifffahrt)
Osterseen (Badeseen)
Pilsensee (Badesee)
Starnberger See (Schifffahrt)
Tegernsee (Schifffahrt)
Walchensee (Stausee)
Wesslinger See (Badesee)
Wörthsee (Badesee)

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Burgen in Oberbayern

Burg Burghausen

Wenn Sie auf der Anreise zu Ihrem Urlaub in Oberbayern durch Burghausen kommen, dann sollten Sie unbedingt eine Rast einlegen und die Burg Burghausen besichtigen. Kenner der Burganlage behaupten, es sei die größte Burg der Welt aber mindestens die längste mit ihren 1.050 Metern.

Die Burg galt im Mittelalter als die sicherste Wehranlage von ganz Europa. Zum Glück wurde die Burg aber nicht angegriffen und musste daher ihre Wehrkraft nicht unter Beweis stellen. Die Sicherheit der Burg lag einmal in der Höhenlage und in der Bauweise als Abschnittsburg, d.h. um in die Hauptburg zu gelangen mussten viele bauliche Hindernisse überwunden werden. Bei der Besichtigung der sechs Burghöfe hintereinander kann man die damalige Wehrkraft der Burg erahnen.

Die Stadt Burghausen bemüht sich um und in der Burg kulturell einiges zu bieten Verschiedene Museen, Galerien und Ausstellungen laden in die alten Gemäuer ein. Sie werden in Ihrem Urlaub in der Steiermark auch alte Burgen mit entsprechenden Museen besichtigen können.

Wenn Sie ausreichend Zeit in Ihrem Urlaub in den Bergen haben, dann planen Sie einen längeren Aufenthalt in Burghausen ein und genießen die schöne Stadt an der Salzach.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Die höchsten Berge in Oberbayern

Zugspitze 2.962 Meter
Schneefernerkopf 2.875 Meter
Wetterspitzen 2.747 Meter
Hochwanner 2.764 Meter
Mittlere Höllentalspitze 2.743 Meter
Watzmann-Mittelspitze 2.713 Meter
Hochblassen 2.707 Meter
Leutascher Dreitorspitze 2.682 Meter
Plattspitzen 2.680 Meter

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Hotelklassifikation in Oberbayern

In Bayern gibt es von der Bayern Tourist GmbH eine vereinfachte Form der Hotelklassifizierung. Es gibt fünf Sternebereiche für die Hotels in den Bergen wie folgt:

Tourist 1 Stern
Standard 2 Sterne
Komfort 3 Sterne
First Class 4 Sterne
Luxus 5 Sterne

Eine weitere Differenzierung gibt es noch mit den Begriffen „Garni“ und „Superior“.

Um auch kleineren Betrieben wie Gasthöfen und Pensionen die Teilnahme an der Klassifizierung zu ermöglichen ist die Zertifizierung ab acht Betten möglich. Diese Regelung gilt für alle konzessionierten Betriebe und beruht auf freiwilliger Basis. Die jeweilige Klassifizierung gilt für drei Jahre und die teilnehmenden Betriebe erhalten eine Urkunde und ein Messingschild mit der Anzahl der Sterne für den Hauseingang. Die Modalitäten der Teilnahme sind in den deutschen Bundesländern leicht unterschiedlich. Aber auch in Ihrem Urlaub in Kärnten in Österreich finden Sie ähnliche Klassifizierungen der Beherbergungsbetriebe.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Info-Daten Oberbayern

Hauptstadt: München
Einwohner: 4.350.000
Fläche: 17.529 qkm
Höchster Berg: Zugspitze 2962 Meter

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Orchester in Oberbayern

Der Verein Münchner Symphoniker

Der Verein Münchner Symphoniker ist der Träger des gleichnamigen Orchesters. Die Gründung fand 1945 durch Kurt Graunke statt. Neben dem Ehrendirigent Philippe Entremont ist seit 2006 Georg Schmöhe der Chefdirigent der Münchner Symphoniker. Der Ursprung lag in einem Wohltätigkeitskonzert im Herbst 1945 zu Gunsten des Bayerischen Roten Kreuzes. Danach ging es mit den ersten Radioübertragungen bergauf.

Jetzt spielen die Münchner Symphoniker abwechselnd in der Münchner Philharmonie, dem Prinzregententheater und im Herkulessaal. Im Laufe eines Jahres finden etwas mehr als hundert Aufführungen statt, die von den sechzig fest angestellten Musikern bespielt werden.

Einen besonderen Namen machte sich das Orchester mit Filmmusiken. Mehr als fünfhundert Filmmusiken wurden im Laufe der Jahre eingespielt. Zu den bekanntesten zählen „Der Wind und der Löwe“, „Hellraiser II“ und „Das Schweigen der Lämmer“.

Das Polizeiorchester Bayern

Im Musikkorps der Bayerischen Polizei lag der Ursprung des heutigen Polizeiorchester Bayern. Das Anfangsensemble bestand aus 30 Musikern und im Laufe der Zeit wurde das Orchester auf 45 Musiker vergrößert. Dieses Blasorchester im Freistaat Bayern nimmt auch Musiker mit abgeschlossenem Musikstudium auf. Es müssen nicht unbedingt Polizisten sein. Selbstverständlich unterhält das Orchester auch andere Gruppierungen wie eine Big Band, Blech- und Holzbläserensembles, ein Saxophonquartett und sogar eine Stubnmusi, wie Sie sie sicher schon einmal in Ihrem Urlaub in Vorarlberg vernommen haben.

Unter der Leitung des Dirigenten Franz Seitz-Götz und dem Chefdirigenten Johann Mösenbichler hat das Orchester ein breites Repertoire entwickelt, das Ihnen in Ihrem Urlaub in Oberbayern bei einem Konzert eventuell zu Gehör kommt. Neben den klassischen Konzertmärschen gibt es interessante Interpretationen von Musicals, Filmmusiken und Opernmelodien.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Dichter in Oberbayern

Beginnen möchten wir mit dem Hinweis auf die bayerische Dialektliteratur. Zu dieser Art des Ausdrucks gehören die Schriftsteller Franz Graf von Pocci als Dramatiker in der Zeit der Romantik, im späten 19. Jahrhundert Franz von Kobell aus München (1803 – 1882) und in der Nachkriegszeit der Dramatiker Paul Schallweg aus München und Wally Fendt aus Oberbayern.

Wir möchten aber an dieser Stelle besonders auf Ludwig Thoma eingehen. Ludwig Thoma wurde am 21. Januar 1867 in Oberammergau geboren. Wenn Sie bei Ihrem Urlaub in den Bergen in Oberbayern unterwegs sind, dann besuchen Sie in Oberammergau das Geburtshaus von Ludwig Thoma mit seiner schönen Lüftlmalerei. Ludwig Thoma verlor im Alter von sieben Jahren seinen Vater und bekam einen Vormund zur Seite gestellt. Seine Mutter hatte mit den insgesamt sieben Kindern alle Hände voll zu tun. In seinem bekanntesten Werk „Lausbubengeschichten“ beschreibt er seine Schulzeit. Ludwig Thoma war schon in seinen jungen Jahren ein kritischer Schüler der sich gegen falsche Autorität zur Wehr setzte. Die Folge daraus waren sehr häufige Schulwechsel. Er studierte in München und gab später mit Hermann Hesse die Zeitschrift März heraus. Seine Vielseitigkeit sprengt den Rahmen an dieser Stelle. Ludwig Thoma starb am 26. August 1921 in Tegernsee. Der Film mit seinen Lausbubengeschichten erhöhte seinen Bekanntheitsgrad enorm.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Urlaub in Hotels in Oberbayern

Wenn Sie für Ihren Urlaub in den Bergen als Ziel Oberbayern auserkoren haben, dann stehen Ihnen viele individuelle Ferienziele zur Verfügung. Nachfolgend finden sie eine Auswahl der bekanntesten Orte in Oberbayern, in denen Sie auf jeden Fall ein schönes oberbayerisches Hotel finden werden: Anger, Bad Aibling, Bad Bayersoien, Bad Reichenhall, Bad Kohlgrub, Bad Tölz, Bad Wiessee, Walchensee, Unterwössen, Tutzing, Siegsdorf, Bayrischzell, Bischofswiesen, Schönau am Königssee, Ruhpolding, das Tegernseer Tal, Berchtesgaden, Chiemsee, Garmisch-Partenkirchen, Inzell, Kochel am See, Kreuth, Krün, Mittenwald, Murnau, Oberaudorf, Ramsau, Reit im Winkl und viele andere Destinationen, in denen Sie selbstverständlich neben oberbayerischen Hotels auch Gasthöfe, Pensionen, Ferienwohnungen und andere Unterkünfte finden.

Auch die Urlauber, die in Ihren Ferien in Hotels in Oberbayern Ihre vierbeinigen Lieblinge mitnehmen wollen, finden hier eine Unterkunft. Es gibt verschiedene Anbieter bei denen zum Beispiel Hunde willkommen sind. Spezielle Hundehotels finden Sie auch in Ihrem Urlaub in Tirol. Eventuell müssen Sie pro Tier einen kleinen täglichen Aufpreis bezahlen.

Tagungen in einem Hotel in Oberbayern

Für Tagungen aller Art gibt es in Oberbayern viele Möglichkeiten. Die Abwechslung der Landschaft lädt in den Pausen der Tagungen zur Erholung ein. Viele Hotels in Oberbayern haben sich mittlerweile für Tagungen einen guten Namen erworben. Manches Mal kann man sicher auch eine Tagung mit einem anschließenden Urlaub Verbinden. Unter Umständen ergibt sich auch die Möglichkeit bei Tagungen und Kongressen, dass der Ehepartner mitkommt und dann die Angebote der Heilbäder und Kurorte in Oberbayern nutzt. Ergänzend sollte man noch erwähnen, dass die Hotels in Oberbayern, die Tagungen und Kongresse anbieten, erstklassig und mit perfekter Technik für Veranstaltungen aller Art ausgerüstet sind. Für eine Tagung oder Kongress empfehlen sich auch viele Hotels am Meer.

Posted in Uncategorized | Leave a comment