Inzell

Familienurlaub in Inzell

Willkommen im Urlaub! So begrüßt Sie der oberbayerische Luftkurort Inzell, das Tor zum Berchtesgadener Land. Um Sie herum idyllische Almlandschaften, saftige Wiesen und die Chiemgauer Alpen – Natur pur! Sie müssen sich nur noch entscheiden, ob Sie die Ruhe und die Romantik geniessen möchten oder lieber die Vielfalt der Sportmöglichkeiten ausnutzen. Nicht zu vergessen ist auch die Tatsache, daß Inzell sehr viel für Ihren Familienurlaub zu bieten hat. In den Sommerferien wird hier jedes Familienmitglied nach seinem Geschmack beschäftigt. Es wundert also nicht, daß auch die Großeltern gerne gemeinsame Ferientage mit den Enkeln in Inzell verbringen. Und auch wenn Sie mit Ihrem Kind alleine reisen, Inzell wird Sie nicht enttäuschen.

Inzell – der Ort der Weltrekorde

Das Eisstadion und die Tatsache, daß hier die mehrfache Weltmeisterin und Olympiasiegerin Anni Friesinger geboren wurde und trainierte, brachte der Gemeinde Inzell einen großen Bekanntheitsgrad in der Welt des Sports und vor allen Dingen des Eisschnelllaufes. In der Eissporthalle sind Sie bei der Entstehung der Weltrekorde live dabei. Natürlich können auch Sie in Ihrem Urlaub in Oberbayern die Original-400m-Bahn der WM Halle täglich testen, den Profis über die Kufen schauen oder mit dem Eismeister hinter die Kulisse der Herstellung des Inzeller Kunsteises blicken. Ähnlich Interessantes hat sicher auch der Eismeister des Mallorca ICE-Parks zu berichten, den Sie vielleicht in Ihren Ferien in Spanien als Kuriosität bereits besucht haben.

Das Wintermärchen in Inzell

Der Eissport bringt uns den Gedanken an einen Winterurlaub näher. Auch die winterlichen Familienträume werden hier wahr. Mondscheinrodeln, Schneeballschlacht, Reifenrutschen, Schneeschuh Schnupperwanderung, romantische Pferdekutschenfahrt, Fackelwanderung und das Ausgeben von Fleckitalern (so heißt das Inzeller Feriengeld), das macht Groß und Klein richtig Spaß. Im Kinderschneepark läßt sich das Skifahren spielend leicht erlernen und an der Kesselalm kann das Erlernte direkt ausprobiert werden. Die herrlichen Wintersonnentage locken auch zum Skilanglauf und Schneeschuhwandern.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.